Infoveranstaltung 1 Jahr vor Einschulung

 

Etwa ein Jahr vor der Einschulung Ihrer Kinder findet an unserer Schule ein Infoabend (9.10.2018, 19.30 Uhr) statt. Dort stellen wir uns und unserer Arbeit an der Hans-Christian-Andersen Schule vor. Wir bieten Ihnen hier die Gelegenheit, mit uns in einen regen Austausch über unsere Arbeit zu treten.

 

Anmeldung

 

Im  November (6.-14.11.2018) finden bei uns die Anmeldegespräche nach Terminvereinbarung statt. In einem ersten Gespräch lernt die Schulleitung Ihr Kind kennen. Im Fokus stehen die Schulfähigkeit sowie der Sprachstand Ihres Kindes.

Die Anmeldung zur OGS findet parallel im Gebäude der OGS statt.

 

Aufnahme

 

Im Frühjahr werden Sie schriftlich über die Aufnahme Ihres Kindes an unserer Schule informiert.

 

Hospitation und Austausch Kita und Grundschule

 

Nach Aufnahme des Kindes treten wir mit Ihrem Kindergarten in Kontakt und hospitieren in der Kindergartengruppe. Anschließend findet ein Austausch mit der Erzieherin oder dem Erzieher statt. Dazu benötigt der Kindergarten von Ihnen eine Schweigepflichtsentbindung. Der Austausch dient dazu, Ihrem Kind einen bestmöglichen Start zu ermöglichen. Wir bauen auf der Entwicklung im Kindergarten auf und starten nicht bei Null. Etwaige Förder-. oder Fordermaßnahmen können fortgesetzt oder bereits eingeleitet werden, wenn wir möglichst viel über Ihr Kind wissen.

 

 

Schulspiel

 

Etwa im Frühjahr laden wir die zukünftigen Schulneulinge zu einem Schulspiel ein. An diesem Nachmittag wollen wir die Kinder noch einmal näher kennen lernen und den Kindern ebenso die Möglichkeit geben, uns kennen zu lernen. In Gruppen (noch nicht die Klasseneinteilung!) beobachten wir das Zusammenwirken der Kinder untereinander während Sie in der Turnhalle angeleitete Spiele spielen.

  

 

Hospitation Vorschulkinder

 

Wenige Monate vor der Einschulung dürfen Ihre Kinder mit ihrer jeweiligen Kindergartengruppe einen Schnuppertag an unserer Schule erleben. Sie werden in einzelnen Klassen in kleinen Gruppen mit den Schülern unserer Schule lernen, spielen und arbeiten.

 

Informationsabend 

 

Im Juni/Juli findet ein Informationsabend statt, auf dem wir Ihnen die zukünftigen Klassenlehrerinnen sowie die Zusammensetzung der Klassen bekannt geben. Wir laden zu diesem Abend gerne Gäste ein, zB. die Polizei, um über den sicheren Schulweg zu berichten, oder die Familienberatungsstelle, um ihre kostenlosen Beratungsangebote in Erziehungsfragen darstellt. 

 

Einschulungsfeier

 

Der erste Schultag beginnt für die Schulneulinge mit einem freiwilligen Einschulungsgottesdienst und einer Einschulungsfeier.

Alle Kinder der zweiten, dritten und vierten Schuljahre gestalten diese, um die Schulneulinge herzlich willkommen zu heißen und um diese in die Schulgemeinschaft aufzunehmen.

 

 

Patenschaft

 

Die Kinder der 3. Schuljahre übernehmen für die Schulneulinge eine Patenschaft, um diesen mit Rat und Tat in den ersten Wochen den Schulstart zu erleichtern. Diese Begleitung geht über zwei Jahre, bis dann die Schulneulinge selbst Paten werden.